Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stadtratssitzung

Donnerstag, 3. Juli 2014 15:00 Uhr, 17:00 Uhr und 20:30 Uhr ICAL
ICAL
Grossratssaal im Rathaus
Traktandenliste (pdf)
Protokoll (genehmigt) (pdf)
Protokoll (Anhang) (pdf)
Eingereichte Vorstösse
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.
Nr.▼TraktandumGeschäftBeschlussDokumente
1 Protokollgenehmigungen (Protokoll Nr. 10 vom 08.05.2014 und Nr. 11 vom 22.05.2014)2014.SR. 000024Verschiebung
2 Büro des Stadtrats; Ersatzwahl2013.SR. 000001Wahl
3 Reglement über den Tierpark Dählhölzli (Tierparkreglement; TPR); Wahl Tierparkkommission2013.SUE. 000019Verschiebung
4 Kleine Anfrage Luzius Theiler (GPB-DA): Was für eine Ausstellung „Grün 18“ ist geplant?2014.SR. 000188Kenntnis
5 Dringliche Motion Manuel C. Widmer (GFL), Philip Kohli (BDP), Bernhard Eicher (FDP), Stéphanie Penher (GB), Simon Glauser (SVP): Gemeinsam für den Fussball und das Volksfest, dass er sein sollte!2014.SR. 000134Erheblicherkl. als Richtlinie
6 Planungsprozess Schützenmatte; Phase 1 „Erarbeitung des Nutzungskonzepts“; Durchführung des „Labors Schützenmatte 2014“; Krediterhöhung2013.GR. 000063Bewilligung
7 Dringliche Motion Fraktion SP (Peter Marbet, SP): Erhalt des Kirchgemeindehauses Steigerhubel als Sozial- und Bildungszentrum2014.SR. 000133Teilweise Erheblicherkl.
8 Neubau Provisorium Volksschule Pestalozzi; Projektierungs- und Baukredit2014.PRD. 000092Bewilligung
9 Neubau Provisorium Volksschule Marzili; Projektierungs- und Baukredit2014.PRD. 000093Bewilligung
10 Neubau Basisstufe Volksschule Sulgenbach; Projektierungs- und Baukredit2014.PRD. 000095Bewilligung
11 Dringliche interfraktionelle Interpellation SP, BDP/CVP, GFL/EVP (Gisela Vollmer, SP/Isabelle Heer, BDP/Matthias Stürmer, EVP): Marzili: Erfüllt der Gemeinderat die Schulraumbedürfnisse der Volksschule rechtzeitig und wirtschaftlich?2014.SR. 000085Verschiebung
12 Dringliche interfraktionelle Interpellation BDP/CVP, SVP, FDP (Martin Mäder, BDP/Roland Jakob, SVP/Bernhard Eicher, FDP): Wer wird die Mehrfachsporthalle Weissenstein nutzen können? In welchem Umfang profitieren die Schülerinnen und Schüler der Berner Volksschulen?2014.SR. 000116Verschiebung
13 Dringliche interfraktionelle Interpellation BDP/CVP, SVP, FDP (Martin Mäder, BDP/Roland Jakob, SVP/Bernhard Eicher, FDP): Fehlende Transparenz zu den Mehrkosten beim Bau der Mehrfachsporthalle Weissenstein sowie zu geologischen und anderen Problemen2014.SR. 000115Verschiebung
14 Verein Berner Feriensportlager: Durchführung des polysportiven Feriensportlagers in Fiesch (Herbstlager): Leistungsvertrag 2014 - 2015; Verpflichtungskredit in Stadtratskompetenz2013.GR. 000312Bewilligung
15 Tram Region Bern: Ausführungskredit (Abstimmungsbotschaft)2014.TVS. 000048Genehmigung
16 Dringliche Motion Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün PVS (David Stampfli, SP): Veloverträglichkeit beim Tram Region Bern2014.SR. 000114Verschiebung
17 Interfraktionelle Motion SP, BDP/CVP (Lea Kusano, SP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Ja zur Schulwegsicherheit im Galgenfeld – Ja zur Lichtsignalanlage!2014.SR. 000088Verschiebung
18 Reglement vom 1. März 2012 über die Personalvorsorgekasse der Stadt Bern (Personalvorsorgereglement; PVR; SSSB 153.21); Teilrevision, 1. Lesung2014.FPI. 000003Verabschiedung zuhanden 2. Lesung
19 Interpellation Fraktion GB/JA! (Regula Tschanz, GB): Voll- oder Teilkapitalisierung für die Personalvorsorgekasse der Stadt Bern?2013.SR. 000125Verschiebung
20 Dringliche interfraktionelle Motion SP, GB/JA!, GFL/EVP (Michael Sutter, SP/Franziska Grossenbacher, GB/Daniel Klauser, GFL): Aufhebung der Parkplätze an der Könizstrasse stadtauswärts zugunsten des Veloverkehrs2014.SR. 000132Verschiebung
21 Dringliche Interpellation Manuel C. Widmer (GFL), Daniel Imthurn (GLP): öV ersatzlos gestrichen: Kein Ersatz für Tram Nr. 6 während Umbau für das Mattenhofquartier?!2014.SR. 000135Verschiebung
22 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP, GB/JA!, BDP/CVP, SVP, FDP (Lukas Gutzwiller, GFL/Matthias Stürmer, EVP/Halua Pinto de Magalhães, SP/Leena Schmitter, GB/Judith Renner-Bach, BDP/Simon Glauser, SVP/Dolores Dana, FDP): Synergien bei Informatik-Entwicklungen mit anderen Schweizer Städten und Gemeinden nutzen2013.SR. 000046Verschiebung
23 Interpellation Luzius Theiler (GPB-DA): Konsequenzen aus den vom städtischen Finanzinspektorat festgestellten gravierenden Unregelmässigkeiten bei Kreditabrechnungen2013.SR. 000082Verschiebung
24 Interfraktionelle Motion GB/JA!, SP (Stéphanie Penher, GB/Rithy Chheng, SP): Gemeinnützige Wohnungen auf dem Mittel- und Viererfeld2013.SR. 000274Verschiebung
25 I5100150, Fr. 5 030 000.00 und I8500150, Fr. 1 600 000.00, Hochwasserschutz Aare Bern: Uferschutz und Infrastrukturanpassungen in der Felsenau; Nachkreditbegehren2014.TVS. 000055Verschiebung
26 I510-111, Fr. 800 000.00, Erneuerung der Lichtsignalanlagen Freudenbergerplatz und Ostring/Buchserstrasse; Kreditabrechnung2013.FI. 000002Verschiebung
27 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012: Sammelantrag 4b zu Investitionskrediten in Kompetenz des Stadtrats; Nachkreditbegehren2013.FI. 000005Verschiebung
28 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, GB/JA!/GPB (Ueli Stückelberger, GFL/Blaise Kropf, JA!): Mehr Wohnqualität: Zusätzliche Verkehrsberuhigungsmassnahmen im Stadtteil 5 (Breitenrain/Lorraine); Fristverlängerung2002.SR. 000047Verschiebung
29 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, GB/JA!/GPB (Ueli Stückelberger, GFL/ Blaise Kropf, JA!): Mehr Wohnqualität: Zusätzliche Verkehrsberuhigungsmassnahmen im Stadtteil 6 (Bümpliz/Bethlehem); Abschreibung2002.SR. 000048Verschiebung
30 Postulat Fraktion SP/JUSO (Silvia Schoch-Meyer, SP): Eine andere Gestaltung der Tramhaltestelle Wander muss geprüft werden!; Fristverlängerung2011.SR. 000294Verschiebung
31 Motion Fraktion SP/JUSO (Beat Zobrist, SP): Parkplatzstatistik für die Stadt Bern; Begründungsbericht Punkt 1 und 32011.SR. 000068Verschiebung
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Eingereichte Vorstösse

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2014.SR.000218 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Roland Jakob, SVP): Tram Region Bern – Abstimmung vom 28.09.2014: Gleich lange Spiesse auch für die Projektgegner oder soll die Volksmeinung von Bern Mobil gelenkt werden?beantwortet
2014.SR.000217 Kleine Anfrage Peter Ammann (GLP): Projektwettbewerb Sanierung und Erweiterung Schulanlage Spitalacker; Keine Wettbewerbe ohne Kostenvorgabe (2), wie hoch sind die Sanierungskosten?beantwortet
2014.SR.000216 Kleine Anfrage Michael Köpfli (GLP): Strassensperren bei subventionierten – Sichtsperren bei privat finanzierten Veranstaltungen?beantwortet
2014.SR.000215 Kleine Anfrage Fraktion FDP (Bernhard Eicher, FDP): Überbauung Viererfeld/Mittelfeld: Weiteres Vorgehenbeantwortet
2014.SR.000214 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Roland Jakob, SVP): Einschleichen bei Pressekonferenz der Projektgegner TRB! Zahlt der Steuerzahler direkt oder auch indirekt für „Undercover-Aktionen“ der Trambefürworter?beantwortet
2014.SR.000213 Interpellation Christa Ammann (AL): Was tun mit „ProblempolizistInnen“? (Qualitätskontrolle Police Bern)beantwortet
2014.SR.000212 Interpellation Fraktion SP (Michael Sutter/Lena Sorg, SP): Motorboote auf der Aare: Kommt das Geschäft vor der Sicherheit?beantwortet
2014.SR.000211 Postulat Christa Ammann (AL): Welche Möglichkeiten gibt es, dass auch Stadtangestellte im Parlament aktiv sein können?abgelehnt
2014.SR.000210 Postulat Fraktion GB/JA! (Cristina Anliker-Mansour, GB/Seraina Patzen, JA!): Förderung von Zivildienststellen in der Stadt Bernerledigt
2014.SR.000209 Postulat Patrizia Mordini (SP), Christa Ammann (AL), Melanie Mettler (GLP), Daniela Lutz-Beck (GFL): Für ein abwechslungsreiches Menüangebot mit tierischen und pflanzlichen Gerichten!erledigt
2014.SR.000208 Motion Luzius Theiler (GPB-DA): Neuverhandlung mit dem Bund betreffend Umgebungsgestaltung Bundeshaus und Zutrittsrecht Bundesterrasseerheblich erklärt als Postulat
2014.SR.000207 Dringliche Interpellation Christa Ammann (AL): Bettwanzen, Mäuse und Überbelegung in der NUK Hochfeld – Was macht die Stadt als Vermieterin?beantwortet
2014.SR.000206 Dringliche Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser/Rudolf Friedli, SVP): Keine Doppelspurigkeiten in den Planungen! Diese müssen in der Schützenmatte und betr. der 2. Tramachse koordiniert werden!erledigt
2014.SR.000205 Interfraktionelle Motion SP, GB/JA!, GLP, GFL/EVP (Rithy Chheng, SP/Christine Michel, GB/Seraina Patzen, JA!/Melanie Mettler, GLP/Lukas Gutzwiller, GFL/Matthias Stürmer, EVP): Beratungs- und Unterstützungsangebot für gemeinnützige Wohnbauträger in der Stadt Bern sicherstellenerledigt

Weitere Informationen.

Fusszeile