Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Geschäft

Geschäftsdetails

Titel Dringliche Interfraktionelle Motion FDP, SP, BDP/CVP, GFL/EVP, GB/JA!, SVP (Bernhard Eicher FDP/Rithy Chheng SP/Kurt Hirsbrunner, BDP/Claudio Fischer, CVP/Janine Wicki, GFL/Bettina Jans-Troxler, EVP/Regula Tschanz, GB/Seraina Patzen, JA!/Ueli Jaisli, SVP): Kirchliche Gemeinschaftszentren sollen auch künftig für Gemeinwesenarbeit benützt werden können
Geschäftstyp Motion
Geschäftsnummer 2015.SR.000212
Federführende Direktion Direktion für Bildung, Soziales und Sport
Eingereicht durch Fraktion Schweizerische Volkspartei, Fraktion Bürgerlich Demokratische Partei/Christlichdemokratische Volkspartei, Fraktion Grüne Freie Liste/Evangelische Volkspartei, Fraktion Grünes Bündnis/Junge Alternative!, Rithy Chheng, Regula Tschanz, Bernhard Eicher, Ueli Jaisli, Janine Wicki, Kurt Hirsbrunner, Bettina Jans-Troxler, Claudio Fischer, Seraina Patzen
Dringlichkeit Ja
Status erheblich erklärt als Richtlinie
Sitzung▲TraktandumBeschlussDokumente
29.10.2015 Dringliche Interfraktionelle Motion FDP, SP, BDP/CVP, GFL/EVP, GB/JA!, SVP (Bernhard Eicher FDP/Rithy Chheng SP/Kurt Hirsbrunner, BDP/Claudio Fischer, CVP/Janine Wicki, GFL/Bettina Jans-Troxler, EVP/Regula Tschanz, GB/Seraina Patzen, JA!/Ueli Jaisli, SVP): Kirchliche Gemeinschaftszentren sollen auch künftig für Gemeinwesenarbeit benützt werden könnenErheblicherkl. als Richtlinie

Weitere Informationen.

Fusszeile