Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Geschäft

Geschäftsdetails

Titel Postulat Fraktion SP/JUSO (Ursula Marti/Patrizia Mordini, SP): Positive Bilder von starken und unabhängigen Mädchen vermitteln mit der Kampagne "Respekt ist Pflicht"
Geschäftstyp Parlamentarischer Vorstoss
Geschäftsnummer 2007.SR.000181
Federführende Direktion Direktion für Bildung, Soziales und Sport
Eingereicht durch Ursula Marti, Patrizia Mordini
Dringlichkeit Nein
Status Abgeschlossen
Sitzung▲TraktandumBeschlussDokumente
24.04.2008 Postulat Fraktion SP/JUSO (Ursula Marti/Patrizia Mordini, SP): Positive Bilder von starken und unabhängigen Mädchen vermitteln mit der Kampagne "Respekt ist Pflicht" (BSS: Olibet) verschoben vom 3. April 2008  
03.04.2008 Postulat Fraktion SP/JUSO (Ursula Marti/Patrizia Mordini, SP): Positive Bilder von starken und unabhängigen Mädchen vermitteln mit der Kampagne "Respekt ist Pflicht" (BSS: Olibet)  

Weitere Informationen.

Fusszeile