Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stadtratssitzung

Donnerstag, 4. April 2013 17:00 Uhr und 20:30 Uhr ICAL
ICAL
Grossratssal im Rathaus
Traktandenliste (pdf)
Protokoll (pdf)
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.
Nr.▼TraktandumGeschäftBeschlussDokumente
1 Protokollgenehmigungen (Protokoll Nr. 2 vom 24.01.2013 und Nr. 3 vom 31.01.2013)2013.SR. 000007Genehmigung
2 Reglement über die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs (RFFV); Berichterstattung 2011/2012 sowie Umsetzungsprogramm 2013/20141998.GR. 000013Kenntnis
3 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP/JUSO, GB/JA! (Daniel Klauser, GFL/Leyla Gül, SP/Judith Gasser, GB): Rahmenbedingungen für Carsharing optimieren2012.SR. 000173Erheblicherkl. als Richtlinie
4 Motion Robert Meyer (SD): Verlegung der Tramhaltestelle Bärenplatz von der untern Spitalgasse in die obere Marktgasse2012.SR. 000159Rückzug
5 Postulat Fraktion SVPplus (Simon Glauser, SVP): Keine Rückkehr des "Blauen Bähnli" auf der Linie 6 - der Bus soll bleiben!; Fristverlängerung2011.SR. 000219Fristverl.
6 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012 Sammelantrag 1a zu Investitionskrediten in Kompetenz des Stadtrats; Kreditabrechnungen2012.SR. 000325Kenntnis
7 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012 Sammelantrag 1b zu Investitionskrediten in Kompetenz des Stadtrats; Kreditabrechnungen2007.GR. 000160Bewilligung
8 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012 Sammelantrag 2b zu Investitionskrediten in Kompetenz des Stadtrats; Kreditabrechnungen2007.GR. 000160Bewilligung
9 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012 Sammelantrag 3b zu Investitionskrediten in Kompetenz des Stadtrats; Kreditabrechnungen2007.GR. 000160Bewilligung
10 Sonderaktion Kreditabrechnungen 2012: I320-002, Fr. 800 000.00, Ablösung der Fachanwendung Schulaministration sowie der Fachanwendung Schüleradministration; Kreditabrechnung mit Nachkreditbegehren2007.GR. 000160Bewilligung
11 Spezifische Integrationsangebote (Vereinigung für Beratung, Integrationshilfe und Gemeinwesenarbeit (vbg), Familientreff Bern, Mütterzentrum Bern West, Speiseanstalt Spysi und Gemeindehaus Burgfeld): Nachkredit zum Globalbudget 20132013.GR. 000049Bewilligung
12 Motion Fraktion GB/JA! (Cristina Anliker-Mansour/Sabine Baumgartner, GB): Gemeinwesenarbeit in den Quartieren erhalten2013.SR. 000013Ablehnung
13 Motion Edith Leibundgut (CVP): Ausbau von Spielgruppen fördern und Zugang für sozioökonomisch benachteiligte Familien erleichtern; Abschreibung2008.SR. 000291Abschreibung
14 Motion Edith Leibundgut (CVP): Familien stärken - Kinder fördern: schritt:weise weiter mit Primano bis zur Basisstufe; Abschreibung2008.SR. 000335Abschreibung
15 Sportplatz Wyler: Gesamtsanierung und Erweiterung; Baukredit2012.GR. 000615Bewilligung
16 Interfraktionelle Motion FDP, GLP (Bernhard Eicher, JF/Michael Köpfli, GLP): Abschaffung der Gebühr für Bandenwerbung2012.SR. 000185Erheblicherkl. als Richtlinie
17 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Tania Espinoza/Lukas Gutzwiller, GFL): Umsetzung des Informationsartikels nach Ausländergesetz in der Stadt Bern2012.SR. 000214Kenntnis
18 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Roland Jakob, SVP): BEA, Eisbahn auf dem Bundesplatz, Lichtspiel auf dem Bundesplatz, Buskers und doch ist die Vergabepraxis des Gemeinderats mehr als nur suspekt!2013.SR. 000036Kenntnis
19 Motion Fraktion FDP (Bernhard Eicher, JF): Videoüberwachung zum Schutz der wahren YB-Fans2012.SR. 000134Ablehnung
20 Postulat Fraktion BDP/CVP (Philip Kohli, BDP/Claudio Fischer, CVP): Kostenloses WLAN in der Stadt Bern2012.SR. 000121Erheblicherkl.
21 Motion Fraktion SVPplus (Rudolf Friedli, SVP): Willkommensgruss am Turm der Kehrichtverbrennungsanlage2012.SR. 000138Erheblicherkl. als Postulat
22 Interpellation Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar GB/Lea Bill JA!): Heimplätze für Roma-Kinder: Kinderschutz! Schutz für wen?2012.SR. 000164Kenntnis
23 Interpellation Fraktion GB/JA! (Lea Bill, JA!/Hasim Sancar, GB): Stellungnahme des Gemeinderates zur Verfügung von Regierungsstatthalter Lerch zur Reitschule2012.SR. 000163Kenntnis
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Eingereichte Vorstösse

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2013.SR.000068 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Karin Hess-Meyer, SVP): Tierzentrum Eymatt, Bernbeantwortet
2013.SR.000067 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz, SVP): Teilnahme des schwarzen Blockes im Rahmen der Präsentation der Reithalle an der BEA in Bern: Zeitungsentente? Aprilscherz? Gezielte Provokation? Subventionierung einer an anarchistischen Grundsätzen orientierten Vereinigung durch den Steuerzahler? Wie ist die Haltung des Gemeinderates?beantwortet
2013.SR.000066 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Roland Jakob, SVP): 680'000 Franken für den Matte-Poller – Poller oder Einfamilienhaus?beantwortet
2013.SR.000065 Interpellation Fraktion GB/JA! (Leena Schmitter/Christine Michel, GB): Sparen auf Kosten von Frauen? Wirtschaftspolitische Auswirkungen von Sparmassnahmenbeantwortet
2013.SR.000064 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher, GB): Auswirkungen der Annahme des revidierten Raumplanungsgesetzes auf die Stadt Bernbeantwortet
2013.SR.000063 Interpellation Fraktion FDP (Bernhard Eicher, FDP): Energie Wasser Bern (ewb): Einschätzung Risiken und Risiko-Controllingbeantwortet
2013.SR.000062 Postulat Fraktion SP (Ursula Marti/Bettina Stüssi, SP): Einführung von Tageskindergärten prüfenerledigt
2013.SR.000061 Interfraktionelles Postulat GLP, SP, GB/JA!, SVP, FDP, BDP/CVP (Daniel Imthurn, GLP/David Stampfli, SP/Stéphanie Penher, GB!/Alexander Feuz, SVP/Bernhard Eicher, FDP/Philip Kohli, BDP): Kreditabrechnungen müssen zügig erstellt werdenerledigt
2013.SR.000060 Motion Mario Imhof, Jacqueline Gafner Wasem (FDP): Parkplatzvignette für Fahrräderabgelehnt
2013.SR.000059 Interfraktionelle Motion GB/JA!, GLP, SVP (Lea Bill, JA!/Claude Grosjean, GLP/Simon Glauser, SVP): Lancierung von aufsuchender Jugendarbeit in der Berner Innenstadtabgelehnt
2013.SR.000058 Interfraktionelle Motion GB/JA!, GFL/EVP, SP (Stéphanie Penher, GB/Martin Trachsel, EVP/David Stampfli, SP): Ein autofreier Tag pro Jahr – aber dafür richtigzurückgezogen
2013.SR.000057 Dringliche Motion Fraktion FDP (Pascal Rub, FDP): Gemeinwesenarbeit: aus Fehlern lernenerheblich erklärt als Postulat
2013.SR.000056 Dringliche Motion Fraktion SVP (Karin Hess-Meyer/Alexander Feuz/Roland Jakob, SVP): Gemeinwesenarbeit: Synergien nutzen – keine doppelspurigen Leistungen!erheblich erklärt als Postulat
2013.SR.000054 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, GLP, BDP/CVP (Daniel Klauser, GFL/Michael Köpfli, GLP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Neuausrichtung statt Kahlschlag bei der Gemeinwesenarbeitabgeschrieben

Weitere Informationen.

Fusszeile