Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stadtratssitzung

Donnerstag, 24. Mai 2007 17:00 Uhr und 20:30 Uhr ICAL
ICAL
Sitzungssaal im Rathaus
Protokoll (pdf)
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.
Nr.▼TraktandumGeschäftDokumente
1 Protokollgenehmigung (Protokoll Nr. 11 vom 29. März 2007)  
2 Dringliche Interfraktionelle Interpellation GB/JA!, SP/JUSO (Hasim Sancar, GB/Rolf Schuler, SP): 5. IV-Revision: Wie viel würde sie der Stadt Bern kosten? (BSS: Olibet) 2007.SR. 000127
3 Motion Fraktion SP/JUSO (Andreas Zysset/Thomas Götti, SP) vom 17. Juni 2004: Kinder in der Stadt Bern - Kinderolympiade in Bern; Fristverlängerung (BSS: Olibet) 2004.SR. 000196
4 Motion Fraktion FDP (Philippe Müller): Kostenexplosion im Sozialwesen: Wer beaufsichtigt den Sozialdienst? (BSS: Olibet) 2006.SR. 000227
5 Interpellation Fraktion FDP (Philippe Müller): Warum bezahlt die Stadt die Zaffaraya-Züglete? (BSS: Olibet) 2006.SR. 000268
6 Interpellation Dieter Beyeler / Lydia Riesen (SD): Gewerbe gekündigt wegen Alki-Stübli? (BSS: Olibet) 2007.SR. 000050
7 Interfraktionelle Motion GB/JA!, SP/JUSO, GFL/EVP (Hasim Sancar, GB/Miriam Schwarz, SP/Rania Bahnan Büechi, GFL): Managing Diversity: Die Anstellung von qualifizierten ausländischen Arbeitnehmenden in der städtischen Verwaltung aktiv fördern (FPI: Hayoz) 2006.SR. 000222
8 Postulat Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar/Myriam Duc, GB): Anonymisierte Stellenbewerbungen: Pilotversuch auch in der Stadt Bern (FPI: Hayoz) 2006.SR. 000219
9 Postulat Natalie Imboden/Myriam Duc (GB): Umsetzung Übertragungsreglement bezüglich Anstellungsbedingungen: Zwischenbericht (FPI: Hayoz) 2005.SR. 000132
10 Postulat Fraktion GFL/EVP (Ueli Stückelberger, GFL): Ausgeglichenes Budget 2008 mit teilweiser Abtragung des altrechtlichen Bilanzfehlbetrages (FPI: Hayoz) 2006.SR. 000251
11 Ersatzanschaffung eines Lastwagens mit Kran und Greifer (Stadtgärtnerei); Kredit (PVS: Omar / TVS: Rytz) 2005.SR. 000079
12 Motion Michael Jordi (GB)/Blaise Kropf (JA!) vom 2. März 2000: Nach dem Vernehmlassungslapsus: Strengere Parkplatzvorschriften für Wohngebiete sicherstellen; Abschreibung (PVS: Imboden / TVS: Rytz) 2000.SR. 000077
13 Dringliche Interpellation Fraktion SP/JUSO (Stefan Jordi, SP): Verkehrssituation Henkerbrünnli/Bierhübeli: Gefahrenpunkte sofort entschärfen! (TVS: Rytz) 2007.SR. 000126
14 Lärmschutz an Stadtstrassen; Ausführungskredit für den Mehrjahresplan (MJP) 2006 (FSU: Streit / SUE: Hügli) 2008.SR. 000005
15 Interfraktionelle Motion GB/JA!/GPB, GFL/EVP (Martina Dvoracek, GB/ Barbara Streit-Stettler, EVP/ Ueli Stückelberger, GFL) vom 13. November 2003: Einführung von jährlich vier autofreien Sonntagen in der Stadt Bern; Abschreibung Punkt 1 / Fristverlängerung Punkte 2 und 3 (FSU: Feuz / SUE: Hügli) 2003.SR. 000075
16 Motion Fraktion SP/JUSO (Ruedi Keller/Miriam Schwarz, SP) vom 29. April 2004: "Leitlinien für Wirtschaftsgärten und Mobiliar im öffentlichen Raum" dürfen die Arbeitsbedingungen nicht verschlechtern (04.000325); Begründungsbericht (SUE: Hügli) 2004.SR. 000139
17 Motion Fraktion SVP/JSVP (Peter Bühler, SVP): Schluss mit der gewerbsmässigen Bettelei - Der Gemeinderat muss endlich handeln! (SUE: Hügli) 2006.SR. 000239
18 Postulat Fraktion SP/JUSO (Beat Zobrist, SP): Städtische Pilzkontrolle bleibt! (SUE: Hügli) 2006.SR. 000242
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Weitere Informationen.

Fusszeile