Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stadtratssitzung

Donnerstag, 19. Februar 2015 17:00 Uhr und 20:30 Uhr ICAL
ICAL
Grossratssaal im Rathaus
Traktandenliste (pdf)
Protokoll (genehmigt) (pdf)
Protokoll (Anhang) (pdf)
Eingereichte Vorstösse
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.
Nr.▼TraktandumGeschäftBeschlussDokumente
1 Postulat Fraktion SP (Ursula Marti/Benno Frauchiger, SP): Der Länggass-Treff soll der Bevölkerung weiterhin zur Verfügung stehen!; Fristverlängerung2013.SR. 000414Fristverl.
2 Interfraktionelle Motion SP/JUSO, BDP/CVP, GFL/EVP (Andreas Flückiger, SP/Edith Leibundgut, CVP/Conradin Conzetti, GFL): Aufbruch im 6e Arrondissement von Bern: Einen Abenteuerspielplatz für den kinderreichsten Stadtteil!; Fristverlängerung2009.SR. 000109Fristverl.
3 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Susanne Elsener/Manuel C. Widmer, GFL): Wer füllt die Lücke nach der massiven Ausdünnung der KbF?2013.SR. 000433Kenntnis
4 Interfraktionelle Motion FDP, GLP (Bernhard Eicher, JF/Michael Köpfli, GLP): Abschaffung der Gebühr für Bandenwerbung; Begründungsbericht2012.SR. 000185Kenntnis
5 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP/JUSO (Peter Künzler, GFL/Beat Zobrist, SP): Verkehrsberuhigung Viktoriarain; Abschreibung Punkt 12011.SR. 000201Fristverl.
6 Motion Martin Schneider (BDP): Licht auf Anfrage: Bewegungsmelder und LED-Technologie für Berns Strassenbeleuchtung; Abschreibung Punkt 2 und 32011.SR. 000184Abschreibung
7 Postulat Fraktion FDP (Mario Imhof, FDP): Stromsparen dank gezieltem Einsatz von Lichtsignalanlagen2013.SR. 000410Teilweise Erheblicherkl.
8 Motion Erich J. Hess (SVP)/Henri-Charles Beuchat (CVP)/Tanja Sollberger (GLP)/Daniela Lutz-Beck (GFL)/Beat Zobrist (SP)/Aline Trede (GB): Installation von Brückennetzen gegen Suizide in der Stadt Bern; Fristverlängerung Punkt 42009.SR. 000228Fristverl.
9 Motion Erich J. Hess (SVP)/Henri-Charles Beuchat (CVP)/Tanja Sollberger (GLP)/Daniela Lutz-Beck (GFL)/Beat Zobrist (SP)/Aline Trede (GB): Installation von Brückennetzen gegen Suizide in der Stadt Bern; Abschreibung Punkt 1, 2, 3 und 52009.SR. 000228Abschreibung
10 Interpellation Fraktion FDP (Bernhard Eicher, FDP): Detailfragen zum Teilverkehrsplan Breitenrain-Lorraine2013.SR. 000300Kenntnis
11 Interfraktionelle Interpellation GFL/EVP, SP, GB/JA! (Daniel Klauser, GFL/Marieke Kruit, SP/Regula Tschanz, GB): Minus 10 Prozent motorisierter Individualverkehr gemäss Energiestrategie 2006-2015: Wie ist der aktuelle Stand?2013.SR. 000249Kenntnis
12 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP/JUSO, GB/JA! (Daniela Lutz-Beck, GFL/Patrizia Mordini, SP/Stéphanie Penher, GB): Stadtentwicklung ist Verkehrsentwicklung - Begegnungszonen-Pilotprojekt; Begründungsbericht2012.SR. 000038Kenntnis
13 Interpellation Luzius Theiler (GPB-DA): Kapazitätsausweitung der A6 durch Umnutzung der Pannenstreifen zwischen Wankdorf und Muri2014.SR. 000022Kenntnis
14 Motion Oskar Balsiger (SP): Neue Buslinie Nr. 17 nach Köniz - flankierende Massnahmen Könizstrasse; Fristverlängerung2004.SR. 000009Fristverl.
15 Interpellation Fraktion FDP (Jacqueline Gafner Wasem, FDP): Moonliner Region Bern: Weshalb schlagen die Tarife in Zone 1 (Stadtgebiet plus) überproportional auf?2013.SR. 000434Kenntnis
16 Motion Fraktion FDP (Christoph Zimmerli/Jacqueline Gafner Wasem, FDP): Die Hauptstadt Bern braucht einen direkten öV-Zubringer zum Flughafen Bern-Belp; Begründungsbericht2012.SR. 000171Kenntnis
17 Motion Fraktion SP/JUSO (Gisela Vollmer, SP): Mehr Sicherheit bei Fussgängerstreifen; Begründungsbericht2011.SR. 000314Kenntnis
18 Postulat Fraktion SP/JUSO (Stefan Jordi/Annette Lehmann, SP): Mehr Sicherheit für Kinder und Jugendliche beim Spitalackerschulhaus!; Fristverlängerung2008.SR. 000376Fristverl.
19 Motion Fraktion GB/JA! (Aline Trede, GB/Rahel Ruch, JA!): Ein Veloverleihsystem für Stadt und Agglomeration Bern; Fristverlängerung Punkt 2, 3 und 42009.SR. 000268Fristverl.
20 Postulat Fraktion GB/JA! (Aline Trede/Monika Hächler, GB): Velostreifen sollen als erstes vom Schnee geräumt werden; Fristverlängerung2013.SR. 000261Fristverl.
21 Postulat Fraktion GB/JA! (Aline Trede, GB/Rahel Ruch, JA!): "Grüne Welle" für Velofahrende auf Hauptverkehrsachsen; Fristverlängerung2012.SR. 000308Fristverl.
22 Interpellation Fraktion GB/JA! (Regula Tschanz, GB/Lea Bill, JA!): Velostadt Bern – wirksame Erfolgskontrolle beim Veloverkehr2013.SR. 000116Kenntnis
23 Postulat Fraktion SP/JUSO (Beat Zobrist, SP): Mehrweg statt Wegwerf auch in städtischen und städtisch subventionierten Betrieben!; Fristverlängerung2008.SR. 000400Fristverl.
24 Postulat Fraktion GB/JA! (Judith Gasser, GB/Rahel Ruch, JA!): Grosse Schanze - Verträge zwischen der Stadt und der Grossen Schanze AG sind neu zu verhandeln; Fristverlängerung2013.SR. 000135Fristverl.
25 Interpellation Fraktion SP (Fuat Köçer, SP): Für ein wohnlicheres Holligen – Ausdehnung der Aktion CasaBlanca Richtung Westen gegen Sprayereien, aber dabei auch SprayerInnen nicht pauschal kriminalisieren2014.SR. 000073Kenntnis
26 Motion Fraktion BDP/CVP (Edith Leibundgut, CVP/Judith Renner-Bach, BDP): Bedürfnisgerechter Spielplatz im Brünnenpark; Begründungsbericht2011.SR. 000280Kenntnis
27 Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz, SVP): Dienstreise der TVS nach München von Mitte Oktober 2013: Ausser Spesen nix gewesen?2013.SR. 000299Kenntnis
28 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Bettina Jans-Troxler, EVP): Bekämpfung des Menschenhandels im Bereich Prostitution2014.SR. 000052Kenntnis
29 Interpellation Fraktion GB/JA! (Leena Schmitter, GB/Lea Bill, JA!): Versammlungs- und Meinungsäusserungsfreiheit gewährleisten, geltendes Recht einhalten!2014.SR. 000021Kenntnis
30 Interpellation Fraktion GB/JA! (Leena Schmitter, GB/Lea Bill, JA!): Wie stellt der Gemeinderat Unschuldsvermutung und Persönlichkeitsschutz auch bei der Öffentlichkeitsfahndung im Internet sicher?2013.SR. 000432Kenntnis
31 Interpellation Fraktion GB/JA! (Leena Schmitter, GB/Christa Ammann, AL): Verhältnismässigkeit und Zweckmässigkeit bei Polizeieinsätzen einhalten2014.SR. 000100Kenntnis
32 Interpellation Fraktion SP (Michael Sutter/Peter Marbet, SP): Erachtet der Gemeinderat den Ausnahmezustand in Berns Innenstadt am 29. März 2014 für verhältnismässig?2014.SR. 000099Kenntnis
33 Dringliche interfraktionelle Motion GB/JA!, SP, GFL/EVP (Leena Schmitter, GB/Seraina Patzen, JA!/Michael Sutter, SP/Manuel C. Widmer, GFL): Unabhängige Untersuchung zum Polizeieinsatz bei den Miss-Schweiz-Wahlen2014.SR. 000302Erheblicherkl.
34 Motion Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher, GB/Rahel Ruch, JA!): Stadt setzt ein sichtbares Zeichen gegen die Atomenergie; Begründungsbericht2011.SR. 000191Kenntnis
35 Motion Fraktion FDP (Bernhard Eicher, JF) Green - Tech-Strategie: Jetzt!; Begründungsbericht2011.SR. 000150Kenntnis
36 Motion Regula Fischer (GPB-DA): Räumung des illegalen Auto-Camps an der Rathausgasse; Begründungsbericht2011.SR. 000194Kenntnis
37 Postulat Fraktion FDP (Jacqueline Gafner Wasem, FDP): Bericht über den Saldo der direkten und indirekten Finanzströme zwischen Stadt und Kanton Bern; Fristverlängerung2012.SR. 000355Fristverl.
38 Interpellation Fraktion FDP (Bernhard Eicher, FDP): Wie hoch sind die Entschädigungen für Nebenbeschäftigungen in der Stadt Bern?2014.SR. 000010Kenntnis
39 Motion Beat Gubser (EDU): Moderate Steuersenkung nach Eigenkapitalbildung; Fristverlängerung2011.SR. 000336Fristverl.
40 Motion Fraktion SP/JUSO (Rithy Chheng/Thomas Göttin, SP): Preisgünstiges Wohnen und neues Quartierzentrum im Osten Berns; Fristverlängerung2012.SR. 000199Fristverl.
41 Motion Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher, GB): Preisgünstigen, nachhaltigen und gemeinnützigen Wohnungsbau im Kirchenfeld; Fristverlängerung Punkt 2 und 42012.SR. 000200Fristverl.
42 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher, GB): Preisgünstigen, nachhaltigen und gemeinnützigen Wohnungsbau im Kirchenfeld; Fristverlängerung Punkt 32013.SR. 000134Fristverl.
43 Motion Fraktion SP/JUSO (Margrith Beyeler-Graf/Raymond Anliker, SP): Neubau von einfachem, sehr günstigen Wohnraum in der Stadt Bern; Fristverlängerung2003.SR. 000079Fristverl.
44 Interfraktionelle Interpellation SP, GFL/EVP, GB/JA! (Lena Sorg, SP/Daniel Klauser, GFL/Matthias Stürmer, EVP/Christine Michel, GB): Fragen zur städtischen Wohnbauförderung2014.SR. 000094Kenntnis
45 Interpellation Fraktion FDP (Christoph Zimmerli, FDP): Missbrauch subventionierter Sozialwohnungen: Aufklärung und Konsequenzen2014.SR. 000053Kenntnis
46 Interpellation Fraktion SVP (Roland Jakob, SVP): Skandal bei der Vergabe von günstigem Wohnraum! Wer ist für das Desaster verantwortlich und wie geht es weiter?2014.SR. 000051Kenntnis
47 Interpellation Fraktion SP (Rithy Chheng/Thomas Göttin, SP): Werden durch den teuren Wohnungsbau mehr Steuereinnahmen generiert?2013.SR. 000278Kenntnis
48 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GLP (Gisela Vollmer, SP/Daniel Klauser, GFL/Daniel Imthurn, GLP): WankdorfCity: Wohnungen und Lärmschutz mit Solarenergie; Fristverlängerung2013.SR. 000136Fristverl.
49 Interfraktionelle Interpellation Fraktion GB/JA!, GFL/EVP (Regula Tschanz, GB/Tania Espinoza Haller, GFL): Auswirkungen der Angebots- und Strukturüberprüfung auf die Stadt Bern: Handlungsspielräume nutzen2013.SR. 000411Kenntnis
50 Interpellation Fraktion SP (Katharina Altas, SP): Im Stadtarchiv lagern ca. 300 Laufmeter Akten von Betroffenen fürsorgerischer Massnahmen. Wann wird die Stadt Bern diese Akten erschliessen? Wann arbeitet die Stadt Bern die dunkle Geschichte der Fürsorgepolitik auf?2013.SR. 000392Kenntnis
1 2
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Eingereichte Vorstösse

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2015.SR.000045 Interfraktionelle Interpellation GFL/EVP, SP (Daniela Lutz-Beck GFL, Katharina Altas SP): Warum wird BewegGrund ab 2016 aus direkten Fördermitteln unterstützt?beantwortet
2015.SR.000044 Interfraktionelles Postulat GB/JA!, SP (Christine Michel, GB/Annette Lehmann, SP): Unterstützung der Cinématte im Rahmen der Kulturförderung für Film und Filmveranstaltererledigt
2015.SR.000043 Motion Fraktion FDP (Bernhard Eicher, FDP): Förderung bernischer Sportvereine: Kostenlose Benutzung von Sportanlagenerheblich erklärt als Postulat
2015.SR.000042 Motion Henri-Charles Beuchat (SVP): Nahrung, Kleidung, Behausung – Schluss mit der Luxus-Sozialhilfe in der Stadt Bernabgelehnt
2015.SR.000041 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Roland Jakob, SVP): Es ist Zeit, dass auch in Bern endlich neuste Techniken und Systeme für den öffentlichen Personen-Nahverkehr geprüft werden!erledigt
2015.SR.000040 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, BDP/CVP (Daniel Klauser, GFL/Bettina Jans-Troxler, EVP/Martin Schneider, BDP): Energieeffiziente öffentliche Beleuchtung: Anpassung des ewb-Reglementsabgeschrieben
2015.SR.000039 Dringliche Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher, GB): Beizli beim Bärenpark: kommerzielle Nutzung und Ausschreibungsverfahren klärenbeantwortet
2015.SR.000038 Interfraktionelle Motion SP, GB/JA! (Peter Marbet, SP/Franziska Grossenbacher, GB): Meinen-Areal: Wohnungsbau für Familien fördernteilweise erheblich erklärt als Postulat

Weitere Informationen.

Fusszeile