Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stadtratssitzung

Donnerstag, 24. Mai 2012 17:00 Uhr und 20:30 Uhr ICAL
ICAL
Sitzungssaal im Rathaus
Protokoll (pdf)
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.
Nr.▼TraktandumGeschäftDokumente
1 Personalreglement der Stadt Bern vom 21. November 1991 (PRB; SSSB 153.01) und Reglement über den Lohn, die Nebenbeschäftigungen und die Parlamentstätigkeit der Mitglieder des Gemeinderats vom 6. März 2008 (Entschädigungsreglement; RLNP; SSSB 152.12); Teilrevision (Abstimmungsbotschaft); 2. Lesung (FSU: Battagliero/FPI: Hayoz)2001.SR. 000063
2 Kleine Anfrage Luzius Theiler (GPB-DA): Spatenstich für die Sporthalle Weissenstein: Wann werden die Mehrkosten bewilligt? (BSS: Olibet)2012.SR. 000128
3 Alterskonzept 2020 und Massnahmen zur Umsetzung des Alterskonzepts 2020 (SBK: Anliker / BSS: Olibet) verschoben vom 10. Mai 20121999.GR. 000312
4 Motion Fraktion GFL/EVP (Rania Bahnan Büechi, GFL) vom 8. März 2007: Kita: Überarbeitung des Tarifsystems für die bessere Förderung von erwerbstätigen Eltern und speziell von Frauen; Abschreibung (SBK: Eicher / BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122007.SR. 000086
5 Motion Fraktion GLP (Michael Köpfli, GLP): Basisarbeit statt Bildungsbürokratie bei der Schulsozialarbeit; Punkt 1: Annahme / Punkt 2 und 3: Ablehnung, Annahme als Postulat und gleichzeitig Prüfungsbericht (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000155
6 Motion Fraktion BDP/CVP (Henri-Charles Beuchat, CVP/Martin Schneider, BDP): Loungebetrieb im 'Bueber' - Marzili-Lounge; Ablehnung/Annahme als Postulat (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000138
7 Motion Fraktion GB/JA! (Cristina Anliker-Mansour, GB/Lea Bill, JA!): Sofortiger Abbruch des Pilotprojekts 'Testarbeitsplätze TAP'; Ablehnung (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000178
8 Postulat Fraktion GFL/EVP (Manuel C. Widmer, GFL): Jugendmotion Linder wirklich erfüllen - Legale Graffitiwand am Loryplatz; Annahme/Prüfungsbericht (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000172
9 Postulat Fraktion SP/JUSO (Halua Pinto de Magalhães, JUSO/Ruedi Keller, SP): Legale Graffitiwände in Bern; Ablehnung (Punkt 1 und 2)/Annahme (Punkt 3 und 4) (BSS: Olibet) verschoben vom 10. Mai 20122011.SR. 000195
10 Interpellation Luzius Theiler (GPB-DA): Zur geplanten Sozialfirma der Stadt Bern (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000231
11 Interpellation Fraktion SP/JUSO (Ruedi Keller, SP): Sozialfirma sozialverträglich (BSS: Olibet) verschoben vom 15. März und 10. Mai 20122011.SR. 000244
12 Interfraktionelle Motion GB/JA!/GPB, GFL/EVP (Martina Dvoracek, GB/Barbara Streit-Stettler, EVP/Ueli Stückelberger, GFL) vom 13. November 2003: Einführung von jährlich vier autofreien Sonntagen in der Stadt Bern; Abschreibung Punkt 2 und 3 (FSU: Ruch/SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122003.SR. 000075
13 Motion Beat Gubser (EDU): Angemessene Beiträge von YB und SCB an die Sicherheitskosten; Ablehnung/Annahme als Postulat (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000128
14 Motion Fraktion FDP (Bernhard Eicher, JF): Keine CO2-Schleudern in Bern; Annahme als Richtlinie (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000152
15 Motion Fraktion FDP (Bernhard Eicher, JF): Green - Tech-Strategie: Jetzt!; Annahme als Richtlinie (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000150
16 Motion Fraktion BDP/CVP (Henri-Charles Beuchat, CVP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Energie-Effizienz - 5 Millionen für weniger Energieverbrauch; Ablehnung (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000116
17 Motion Fraktion BDP/CVP (Henri-Charles Beuchat, CVP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Energie-Effizienz - 10 Millionen für weniger Energieverbrauch; Ablehnung (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000117
18 Motion Fraktion BDP/CVP (Henri-Charles Beuchat, CVP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Energie-Effizienz - 20 Millionen weniger Energieverbrauch; Ablehnung (SUE: Nause) verschoben vom 1., 29. März und 26. April 20122011.SR. 000118
19 Motion Fraktion SP/JUSO (Rolf Schuler, SP) vom 24. Mai 2007: Hindernisfreie Zugänge zum BärenPark; Fristverlängerung (SUE: Nause) verschoben vom 15. März 2012 und 26. April 20122007.SR. 000168
20 Postulat Fraktion FDP (Alexandre Schmidt, FDP): Wasserkraft in Bern. Prüfung des Potentials; Annahme / Prüfungsbericht (SUE: Nause) verschoben vom 15. März 2012 und 26. April 20122011.SR. 000158
21 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Monika Hächler, GB): Flugsicherheit über der Stadt Bern (SUE: Nause) verschoben vom 15. März 2012 und 26. April 20122011.SR. 000197
22 Interpellation Manuel C. Widmer (GFL)/Kathrin Bertschy (GLP)/Martin Schneider (BDP)/Patrizia Mordini (SP)/Bernhard Eicher (FDP)/Aline Trede (GB)/Simon Glauser (SVP): Lässt der Gemeinderat das Berner Nachtleben - und damit die Clubkultur - einfach 'vor die Hunde gehen' oder gedenkt er jetzt endlich das Heft in die Hand zu nehmen? (SUE: Nause) verschoben vom 15. März 2012 und 26. April 20122011.SR. 000228
23 Motion Fraktion GB/JA! (Aline Trede/Natalie Imboden, GB) vom 25. Juni 2009: SlowUp, der erfolgreiche autofreie Erlebnistag 2010 auch in Bern; Abschreibung (FSU: Mathieu / SUE: Nause)2009.SR. 000237
24 Motion Regula Fischer (GPB-DA): Räumung des illegalen Auto-Camps an der Rathausgasse; Ablehnung / Annahme als Postulat und gleichzeitig Prüfungsbericht (SUE: Nause)2011.SR. 000194
25 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB) vom 25. Juni 2009: Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht (TVS: Rytz)2009.SR. 000245
26 Kleine Anfrage Luzius Theiler (GPB-DA): Neue Plakatkonzession für die Bus- und Tramhaltestellen - doch wann kommen endlich die Anschlagstellen für Kleinplakate? (TVS: Rytz)2012.SR. 000129
27 Dringliche Motion Fraktion FDP (Jacqueline Gafner-Wasem): Bundesgerichtsurteil in Sachen Littering-Gebühren: Rückerstattung der überhöhten Kehrichtgrundgebühren an die Grundeigentümer (TVS: Rytz)2012.SR. 000081
28 Dringliche Motion Fraktion SVPplus (Rudolf Friedli, SVP): Der Gemeinderat muss sich für eine Bypass-Tunnel-Lösung im Ostring einsetzen (TVS: Rytz)2012.SR. 000082
29 Umgestaltung Mühledorfstrasse; Ausführungskredit (PVS: Imhof / TVS: Rytz)2010.SR. 000169
30 Motion Fraktion SP/JUSO (Sabine Schaerrer, SP) vom 24. Juni 2004: ReJob! Recycling: ökologisch - ökonomisch - sozial; Abschreibung (PVS: Trede / TVS: Rytz)2004.SR. 000194
31 Kleine Anfrage Fraktion FDP (Bernhard Eicher, JF): Entspricht die Zone für Wohnexperimente überhaupt einem Bedürfnis? (PRD: Tschäppät)2012.SR. 000127
32 Kleine Anfrage Luzius Theiler (GPB-DA): Diskrete Grosszügigkeiten der selbsternannten "Sportstadt" (PRD: Tschäppät)2012.SR. 000130
33 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP/JUSO (Verena Furrer-Lehmann, GFL/Margrith Beyeler-Graf, SP) vom 14. Oktober 2004: Bestehenden Wohnraum sichern; Abschreibung (PVS: Mordini / PRD: Tschäppät)2004.SR. 000287
34 Interfraktionelle Motion SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Michael Aebersold, SP/Verena Furrer-Lehmann, GFL/Natalie Imboden, GB) vom 28. April 2005: Autofreies Pilotprojekt in der Stadt Bern lancieren; Abschreibung (PVS: Trede / PRD: Tschäppät)2005.SR. 000112
Alle Dateien auswählen
Falls sie sich im mobilen Netzwerk befinden, können zusätzliche Kosten anfallen.

Weitere Informationen.

Fusszeile