Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Geschäfte


select
 Erweiterte Geschäftssuche




Ergebnisse ihrer Suche

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2012.SR.000039 Interfraktionelle Motion SP/JUSO, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Urs Frieden, GB) und Béatrice Wertli (CVP): Die Eisbahn kommt auf den Bundesplatz zurück - dank synthetischem EisAbgeschlossen
2009.SR.000345 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Bern setzt sich die "2000-Watt-Gesellschaft" zum (mittelfristigen) Zielerheblich erklärt
2009.SR.000245 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzenerledigt
2008.SR.000384 Postulat Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): Kostenerlasse für Veranstaltungen - Ja, aber mit Grenzenerledigt
2008.SR.000235 Motion der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): ZPP Viktoriastr. 70/70a (Feuerwehrkaserne): der Verkauf von Bauland wird ausgeschlossen!abgeschrieben
2008.SR.000225 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Umweltzonen für die Stadt BernAbgeschlossen
2008.SR.000217 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Stefan Jordi, SP/Urs Frieden, GB): Ein Dach für den Breitensporterledigt
2008.SR.000181 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Aktionsplan für die Stadt Bern zur Reduktion der Feinstaub- und Ozonbelastungerledigt
2008.SR.000169 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Quartiere vor dem Ausweichverkehr des Wankdorfkreisel-Bau schützenerledigt
2008.SR.000150 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichtenabgeschrieben
2008.SR.000141 Dringliche interfraktionelle Interpellation SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Michael Aebersold, SP/Anna Linder, GFL/Urs Frieden, GB): Illegales Parkieren statt läbigi Altstadt?Abgeschlossen
2008.SR.000042 Motion Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): Kunstprojekt Tram Bern West - stopp!erledigt
2007.SR.000295 Interfraktionelle Interpellation GFL/EVP, SP/JUSO, GB/JA! (Susanne Elsener, GFL/Miriam Schwarz/Annette Lehmann, SP/Urs Frieden, GB): Pfand- und Mehrweggeschirr an Veranstaltungen auf öffentlichem GrundAbgeschlossen
2007.SR.000282 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Klimafreundliche Stadt Bern (1): Auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschafterledigt
2007.SR.000195 Postulat Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar/Urs Frieden, GB): EURO 08: Grundrechts-Monitoring in Bernteilweise erheblich erklärt
2007.SR.000107 Dringliches Interfraktionelles Postulat GB/JA!, GFL/EVP, SP/JUSO (Urs Frieden, GB/Peter Künzler, GFL/Beat Zobrist, SP): Verwaltungsreform: Für ein "Kompetenzzentrum Umwelt"Abgeschlossen
2007.SR.000048 Postulat Fraktion GB/JA! (Urs Frieden/Natalie Imboden, GB): Motor abschalten!erledigt
2007.SR.000044 Postulat Fraktion GB/JA! (Urs Frieden/Karin Gasser, GB): Eine Solar-Offensive für Bern!erledigt
2006.SR.000277 Interpellation Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Wie nachhaltig sind Berner Unternehmungen bei der Stromwahl?Abgeschlossen
2006.SR.000240 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Energieeffizientere Strassenbeleuchtung in Bernerledigt
2006.SR.000231 Interpellation Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar/Urs Frieden, GB): Fussballfest statt Militärfestspiele: Keine bewaffneten Armeeangehörigen an der EURO 08 in Bern!Abgeschlossen
2006.SR.000147 Postulat Fraktion GB/JA! (Stefanie Arnold/Urs Frieden, GB): Förderung von Frauen- und Mädchensport in Bernerledigt
2006.SR.000027 Postulat Fraktion GB/JA! (Catherine Weber/Urs Frieden, GB): EURO 08: Verursacherprinzip und Euro-Label-Abgabe zur Finanzierung von Zusatzkostenerledigt
2006.SR.000026 Postulat Fraktion GB/JA! (Catherine Weber /Urs Frieden, GB): EURO 08: Der Kostenteiler muss der Tatsache gerecht werden, dass es sich in erster Linie um einen gesamtschweizerischen Grossanlass handelterledigt
2005.SR.000292 Postulat Urs Frieden (GB): Mehr grüne Kraft: Energiefachstelle stärkenerledigt
2005.SR.000291 Postulat Urs Frieden (GB): Mehr grüne Kraft: Revision des Ökofondsreglementserledigt
2005.SR.000287 Postulat Urs Frieden (GB): Mehr grüne Kraft: Holz statt Gaserledigt
2005.SR.000280 Interpellation Urs Frieden (GB): Mehr grüne Kraft: Absatz von Ökostrom fördern!Abgeschlossen
2005.SR.000167 Postulat Urs Frieden (GB): Sportlich zum Sporterledigt
2005.SR.000117 Interpellation Fraktionen SP/JUSO, GB/JA!, GFL/EVP (Michael Aebersold, SP/Urs Frieden, GB/Ueli Stückelberger, GFL): 125 Millionen für die Sanierung der Wankdorfkreuzung: Was sagt die Stadt Bern dazu?Abgeschlossen
2005.SR.000027 Postulat Urs Frieden/Catherine Weber (GB): Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche sind in Bern ein MUSS!erledigt
Sitzung▲TraktandumGeschäftBeschlussDokumente
10.03.2016 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Bern setzt sich die "2000-Watt-Gesellschaft" zum (mittelfristigen) Ziel; Fristverlängerung2009.SR. 000345Fristverl.
13.02.2014 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht2009.SR. 000245Genehmigung
05.12.2013 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht2009.SR. 000245Verschiebung
19.09.2013 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht2009.SR. 000245Verschiebung
15.08.2013 Motion der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): ZPP Viktoriastr. 70/70a (Feuerwehrkaserne): der Verkauf von Bauland wird ausgeschlossen!; Abschreibung Punkt 1 bis 32008.SR. 000235Abschreibung
14.02.2013 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Bern setzt sich die "2000-Watt-Gesellschaft" zum (mittelfristigen) Ziel; Fristverlängerung2009.SR. 000345Fristverl.
24.01.2013 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB) vom 15. Oktober 2009: Bern setzt sich die "2000-Watt-Gesellschaft" zum (mittelfristigen) Ziel2009.SR. 000345Verschiebung
18.10.2012 Interfraktionelle Motion SP/JUSO, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Urs Frieden, GB) und Béatrice Wertli (CVP): Die Eisbahn kommt auf den Bundesplatz zurück - dank synthetischem Eis; Ablehnung (SUE: Nause)2012.SR. 000039Rückzug
30.08.2012 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB) vom 15. Mai 2008: Aktionsplan für die Stadt Bern zur Reduktion der Feinstaub- und Ozonbelastung; Fristverlängerung bis 30.06.2012 (SUE: Nause)2008.SR. 000181Rückzug
28.06.2012 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB) vom 25. Juni 2009: Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht (TVS: Rytz) verschoben vom 24. Mai und 7. Juni 20122009.SR. 000245Ablehnung
07.06.2012 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB) vom 25. Juni 2009: Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht (TVS: Rytz) verschoben vom 24. Mai 20122009.SR. 000245Verschiebung
24.05.2012 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB) vom 25. Juni 2009: Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen; Prüfungsbericht (TVS: Rytz)2009.SR. 000245Verschiebung
03.11.2011 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB) vom 24. April 2008: EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten; Abschreibung Punkt 2 (FSU: Schmidt / SUE: Nause) 2008.SR. 000150 
31.03.2011 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB) vom 15. Mai 2008: Aktionsplan für die Stadt Bern zur Reduktion der Feinstaub- und Ozonbelastung; Fristverlängerung für Prüfungsbericht (SUE: Nause) 2008.SR. 000181 
02.12.2010 Postulat Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB) vom 27. November 2008: Kostenerlasse für Veranstaltungen - Ja, aber mit Grenzen; Fristverlängerung (SUE: Nause) 2008.SR. 000384 
11.11.2010 Motion der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB) vom 3. Juli 2008: ZPP Viktoriastr. 70/70a (Feuerwehrkaserne): der Verkauf von Bauland wird ausgeschlossen!; Fristverlängerung (FPI: Hayoz) 2008.SR. 000235 
28.10.2010 Reglement über die Spezialfinanzierung für Kunst im öffentlichen Raum (KiöR)//////// Motion Fraktion GB/JA! (Christine Michel, GB) vom 16. August 2007: Reglement zur Förderung und zum Umgang mit der Kunst im öffentlichen Raum; Abschreibung (07.000271)/////// Motion Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS) (Urs Frieden, GB) vom 31. Januar 2008: Kunstprojekt Tram Bern West - stopp!; Abschreibung (08.000037)///// (SBK: Rub / PRD: Tschäppät) 2008.SR. 000216 
01.07.2010 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Bern setzt sich die '2000-Watt-Gesellschaft' zum (mittelfristigen) Ziel (SUE: Nause) verschoben vom 24. Juni 2010 2009.SR. 000345 
24.06.2010 Motion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Bern setzt sich die '2000-Watt-Gesellschaft' zum (mittelfristigen) Ziel (SUE: Nause) 2009.SR. 000345 
20.05.2010 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen (TVS: Rytz) verschoben vom 06.05.2010 2009.SR. 000245 
06.05.2010 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Beat Zobrist, SP/Daniel Klauser, GFL/Urs Frieden, GB): Berner Altstadt: Verkehrskompromiss mit Parkpfosten durchsetzen (TVS: Rytz) 2009.SR. 000245 
22.10.2009 Postulat Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (Urs Frieden, GB): Kostenerlass für Veranstaltungen: Ja, aber mit Grenzen (SUE: Nause) 2008.SR. 000384 
13.08.2009 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB) vom 6. September 2007: Klimafreundliche Stadt Bern (1): Auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft; Fristverlängerung (SUE: Nause) verschoben vom 02.07.2009 2007.SR. 000282 
02.07.2009 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB) vom 6. September 2007: Klimafreundliche Stadt Bern (1): Auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft; Fristverlängerung (SUE: Nause) 2007.SR. 000282 
30.04.2009 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009, 12.03.2009, 26.03.2009 sowie 02.04.2009 2008.SR. 000150 
02.04.2009 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009, 12.03.2009 sowie 26.03.2009 2008.SR. 000150 
26.03.2009 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009 sowie 12.03.2009 2008.SR. 000150 
19.03.2009 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Stefan Jordi, SP/Urs Frieden, GB): Ein Dach für den Breitensport (TVS: Rytz) verschoben vom 19.02.2009 und 26.02.2009 2008.SR. 000217 
19.03.2009 Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Aktionsplan für die Stadt Bern zur Reduktion der Feinstaub- un Ozonbelastung (SUE: Nause) 2008.SR. 000181 
19.03.2009 Postulat Fraktion GB/JA! (Urs Frieden/Natalie Imboden, GB) vom 25. Januar 2007: Motor abschalten! (07.000048); Prüfungsbericht (SUE: Nause)    
19.03.2009 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Umweltzonen für die Stadt Bern (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009 und 12.03.20092008.SR. 000225 
12.03.2009 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Umweltzonen für die Stadt Bern (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009 2008.SR. 000225 
12.03.2009 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten (SUE: Nause) verschoben vom 19.02.2009 2008.SR. 000150 
05.03.2009 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Stefan Jordi, SP/Urs Frieden, GB): Ein Dach für den Breitensport (TVS: Rytz) verschoben vom 19.02.2009 und 26.02.2009 2008.SR. 000217 
26.02.2009 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Stefan Jordi, SP / Urs Frieden, GB): Ein Dach für den Breitensport (TVS: Rytz) /// verschoben vom 19.02.20092008.SR. 000217 
19.02.2009 Motion Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): EWB strategisch auf erneuerbare Energie statt Atomkraft ausrichten (SUE: Nause) 2008.SR. 000150 
19.02.2009 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Stefan Jordi, SP/Urs Frieden, GB): Ein Dach für den Breitensport (TVS: Rytz) 2008.SR. 000217 
19.02.2009 Interpellation Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Umweltzonen für die Stadt Bern (SUE: Nause) 2008.SR. 000225 
12.02.2009 - EURO 2008 Bern; Schlussbericht - Motion Reto Nause (CVP): EURO-Erfolg nachhaltig sichern: Strategie für den touristischen Erfolg Berns in Holland jetzt umsetzen - Postulat SP/JUSO (Michael Aebersold, SP) vom 9. November 2006: Stadtverträgliche und CO2-neutrale Euro 08 (Prüfungsbericht) - Postulat Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar/Urs Frieden, GB) vom 21.Juni 2007: EURO 08: Grundrechts-Monitoring in Bern (Prüfungsbericht) - Interpellation Robert Meyer/Dieter Beyeler (SD): Ein 'Oranje-Platz' in2006.SR. 000287 
04.09.2008 Dringliche Motion der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): ZPP Viktoriastrasse 70/70a (Feuerwehrkaserne): der Verkauf von Bauland wird ausgeschlossen! (PVS: Vollmer / FPI: Hayoz) 2008.SR. 000235 
14.08.2008 Dringliches Postulat Fraktion GB/JA! (Stéphanie Penher/Urs Frieden, GB): Quartiere vor dem Ausweichverkehr des Wankdorfkreisel-Bau schützen (TVS: Rytz) 2008.SR. 000169 
22.05.2008 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden / Urs Frieden, GB): Klimafreundliche Stadt Bern (1): Auf dem Weg zur 2000-Watt Gesellschaft (SUE: Hügli) verschoben vom 15.5.2008 2007.SR. 000282 
22.05.2008 Dringliche interfraktionelle Interpellation SP/JUSO, GFL/EVP, GB/JA! (Michael Aebersold, SP/Anna Linder, GFL/Urs Frieden, GB): Illegales Parkieren statt läbigi Altstadt? (SUE: Hügli) 2008.SR. 000141 
15.05.2008 Postulat Fraktion GB/JA! (Natalie Imboden/Urs Frieden, GB): Klimafreundliche Stadt Bern (1): Auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft (SUE: Hügli) 2007.SR. 000282 
24.04.2008 Dringliche Motion Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün, PVS (Urs Frieden, GB): Kunstprojekt Tram Bern West - stopp! (PVS: Vollmer / TVS: Rytz) 2008.SR. 000042 
13.03.2008 Interfraktionelle Interpellation GFL/EVP, SP/JUSO, GB/JA! (Susanne Elsener, GFL/Miriam Schwarz/Annette Lehmann, SP/Urs Frieden, GB): Pfand- und Mehrweggeschirr an Veranstaltungen auf öffentlichem Grund (SUE: Hügli) 2007.SR. 000295 
28.02.2008 Postulat Fraktion GB/JA! (Hasim Sancar/Urs Frieden, GB): EURO 08: Grundrechts-Monitoring in Bern (PRD: Tschäppät) 2007.SR. 000195 
16.08.2007 Postulat Fraktion GB/JA! (Urs Frieden/Karin Gasser, GB): Eine Solar-Offensive für Bern (SUE: Hügli) 2007.SR. 000044 
16.08.2007 Postulat Fraktion GB/JA! (Urs Frieden/Natalie Imboden, GB): Motor abschalten! (SUE: Hügli) 2007.SR. 000048 
14.06.2007 Dringliches Interfraktionelles Postulat GB/JA!, GFL/EVP und SP/JUSO (Urs Frieden, GB/Peter Künzler, GFL/Beat Zobrist, SP): Verwaltungsreform: Für ein "Kompetenzzentrum Umwelt" (SUE: Hügli) 2007.SR. 000021 
1 2

Weitere Informationen.

Fusszeile