Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Lea Kusano, SP

Partei Sozialdemokratische Partei (SP)
Fraktion keine
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
20.08.200903.07.2014
Adresse

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Kommission Soziales, Bildung und Kultur Vizepräsidentin18.08.201131.12.2011
Kommission Soziales, Bildung und Kultur Mitglied18.08.201103.07.2014
Kommission Soziales, Bildung und Kultur Präsidentin12.01.201231.12.2012
Finanzdelegation Mitglied28.02.201303.07.2014

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2014.SR.000088 Interfraktionelle Motion SP, BDP/CVP (Lea Kusano, SP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Ja zur Schulwegsicherheit im Galgenfeld – Ja zur Lichtsignalanlage!erheblich erklärt
2014.SR.000011 Motion Kommission für Soziales, Bildung und Kultur SBK (Pascal Rub, FDP/Lea Kusano, SP): Leistungsvertrag mit BASAGerledigt
2013.SR.000424 Interpellation Lea Kusano (SP): Baurechtsvertrag Eichholzbeantwortet
2013.SR.000081 Interfraktionelle Interpellation GFL/EVP, GB/JA!, GLP, SP (Manuel C. Widmer, GFL/Melanie Mettler, GLP/Lea Kusano, SP/Leena Schmitter, GB): Gleichstellung in der Schule: Hat die Stadt Möglichkeiten zum Angleichen der Anzahl Lehrerinnen und Lehrer (mit speziellem Blick auf die Unter- und Mittelstufe)?beantwortet
2012.SR.000303 Interfraktionelle Motion GB/JA!, SP/JUSO (Rahel Ruch, JA!/Christine Michel, GB/Lea Kusano, SP): Minimallöhne des städtischen Personals erhöhenabgeschrieben
2012.SR.000093 Interpellation Fraktion SP/JUSO (Lea Kusano, SP): Wie viel kostet die Umstellung auf die Betreuungsgutscheine?beantwortet
2011.SR.000179 Motion Interfraktionelle Frauengruppe (Lea Kusano, SP/Jacqueline Gafner Wasem, FDP/Christine Michel, GB/Judith Renner-Bach, BDP/Rahel Ruch, JA!/Barbara Streit-Stettler, EVP/Daniela Lutz, GFL/Béatrice Wertli, CVP): Geschlechterquote in den Kaderstellen der Stadtverwaltung und den öffentlich-rechtlichen Anstalten der Stadt Bern/Gleichstellungspreis für Unternehmen in der Stadt Bernerheblich erklärt
2011.SR.000032 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA! (Lea Kusano, SP/Christine Michel, GB): ACHTUNG. FERTIG. FRAUEN LOS! Der 14. Juni 2011 und die Stadt Bernerledigt
2010.SR.000172 Dringliche Interpellation Fraktion SP/JUSO (Lea Kusano, SP): Autos oder Bäume?Abgeschlossen
2010.SR.000105 Postulat Fraktion SP/JUSO (Lea Kusano, SP): Biostadt Bern; mehr Biolebensmittel für Bernerledigt

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
AVerbandsmanagement im Gesundheitswesen, Köhler, Stüdeli & Partner GmbH
AStudentin phil. hist.

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile