Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Martin Trachsel, EVP

Beruf Eidg. Dipl. Heimleiter
Partei Evangelische Volkspartei (EVP)
Fraktion keine
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
09.09.200420.06.2013
Adresse

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Aufsichtskommission Mitglied13.01.200531.12.2011
Kommission für Finanzen, Sicherheit und Umwelt Mitglied10.01.201320.06.2013

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2013.SR.000293 Interfraktionelles Postulat GLP, SP/JUSO, GFL/EVP (Claude Grosjean, GLP/Gisela Vollmer, SP/Manuel C. Widmer, GFL/Martin Trachsel, EVP): Planung Gaswerkareal ausweiten - Wiederherstellung Aare-Seitenarm durch das Marzilibaderledigt
2013.SR.000058 Interfraktionelle Motion GB/JA!, GFL/EVP, SP (Stéphanie Penher, GB/Martin Trachsel, EVP/David Stampfli, SP): Ein autofreier Tag pro Jahr – aber dafür richtigzurückgezogen
2013.SR.000027 Postulat Fraktion GFL/EVP (Lukas Gutzwiller, GFL/Martin Trachsel, EVP): Bestandesaufnahme Bibliothekenerledigt
2013.SR.000021 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Lukas Gutzwiller, GFL/Martin Trachsel, EVP): Was ist der Stand der Umsetzung von Energieeffizienzmassnahmen in der Stadt Bern?beantwortet
2012.SR.000337 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA!, GFL/EVP, GLP, BDP/CVP, SVPplus (David Stampfli, SP/Cristina Antiker-Mansour, GB/Tania Espinoza, GFL/Martin Trachsel, EVP/Claude Grosjean, GLP/Martin Schneider, BDP/Béatrice Wertli, CVP/Simon Glauser, SVPplus): Ausbau Projekte „Offene Turnhallen“erledigt
2012.SR.000326 Interfraktionelle Motion GFL/EVP, SP/JUSO, BDP/CVP, GB/JA!, FDP, SVPplus (Manuel C. Widmer, GFL/Martin Trachsel, EVP/David Stampfli, SP/Martin Schneider, BDP/Rahel Ruch, JA!/Pascal Rub, FDP/Roland Jakob, SVP sowie Luzius Theiler, GPB-DA und Rolf Zbinden, PdA): Gaskessel Bern – auch 2014 und darüber hinaus eine wichtige Berner Institution für die Jugend- und Kulturarbeitabgeschrieben
2012.SR.000318 Interfraktionelle Motion GB/JA!, SP/JUSO, GFL/EVP, GLP sowie BDP (Rahel Ruch, JA!/Aline Trede, GB/Annette Lehmann, SP/Martin Trachsel, EVP/Michael Köpfli, GLP/Judith Renner-Bach, BDP): Bewilligungsfreies Unterschriften sammeln mit mobiler Infrastruktur!abgeschrieben
2012.SR.000278 Dringliche interfraktionelle Motion GLP, SP/JUSO, GFL/EVP (Claude Grosjean, GLP/Gisela Vollmer, SP/Manuel C. Widmer, GFL/Martin Trachsel, EVP): Planung Gaswerkareal ausweiten - Wiederherstellung Aare-Seitenarm durch das Marzilibaderheblich erklärt als Postulat
2012.SR.000264 Kleine Anfrage Martin Trachsel (EVP): Wie steht es um die Reorganisation von VBG/DOK/TOJ?beantwortet
2012.SR.000162 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Was wird im Gaswerkareal geplant?beantwortet
2012.SR.000107 Dringliche Interpellation Judith Renner-Bach (BDP), Béatrice Wertli (CVP), Martin Trachsel (EVP), Michael Köpfli (GLP): Das Herz der Berner Fachhochschule schlägt in Bern!beantwortet
2012.SR.000083 Interfraktionelle parlamentarische Initiative SP/JUSO, GB/JA!, GFL/EVP (Rithy Chheng, SP/Christine Michel, GB/Rahel Ruch, JA!/Daniel Klauser, GFL/Martin Trachsel, EVP): Förderung und Erhaltung von preisgünstigem Wohn- und Gewerberaum in der Stadt Bernabgeschrieben
2011.SR.000257 Interfraktionelles Postulat GFL/EVP, SP/JUSO, GB/JA!, BDP/CVP: (Martin Trachsel, EVP/Leyla Gül, SP/Rahel Ruch, JA!/Béatrice Wertli, CVP/Kurt Hirsbrunner, BDP): Freie Ausübung der politischen Rechte im öffentlichen Raum der Stadt Bernerledigt
2010.SR.000236 Interpellation Martin Trachsel (EVP): Fragliche öffentliche Beschaffung von Informationstechnologie bei der Stadt BernAbgeschlossen
2010.SR.000035 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Unvollständige Kita Bestandesaufnahme und mittelfristige PlanungAbgeschlossen
2010.SR.000034 Postulat Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Alters- und Pflegeheim der Stadt Bern Kühlewil als Teil der Stadtverwaltung überprüfenerledigt
2009.SR.000332 Postulat Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Freier Zugang für alle Kindertages-stätten der Stadt Bern zur Tagesstätten Suchmaschine und Wartelisteerledigt
2009.SR.000289 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, GB/JA!, GLP, GFL/EVP, BDP/CVP (Michael Aebersold, SP/ Natalie Imboden, GB/ Kathrin Bertschy, GLP/ Martin Trachsel, EVP/ Kurt Hirsbrunner, BDP/ Béatrice Wertli, CVP): Klimaschutz ist auch Denkmalschutz!erledigt
2007.SR.000205 Postulat Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Grundlagenbericht für einen allfälligen Systemwechsel vom Leistungsprimat zum Beitragsprimat bei der Personalvorsorgekasse der Stadt Bernerledigt
2007.SR.000068 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Peter Künzler, GFL/Martin Trachsel, EVP): Police Bern: Verwendung der SynergiegewinneAbgeschlossen
2006.SR.000144 Interpellation Fraktion GFL/EVP (Ueli Stückelberger, GFL/Martin Trachsel, EVP): Verkommt der ordnungspolitische Auftrag des Pinoto's zu einem Papiertiger?Abgeschlossen
2006.SR.000106 Motion Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP/Conradin Conzetti, GFL): Sicherung des Kinderprojektes Villa YoYo im Untermattquartierabgeschrieben
2004.SR.000285 Postulat Fraktion GFL/EVP (Martin Trachsel, EVP): Eine Begegnungszone für den neuen Bundesplatz!erledigt

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
BHeimkommission Diakonenhaus Greifensee (Vize-Präsident), Verein Ferienlager Fiesch (Vorstand und Vize-Präsident), WWF Kanton Bern (Co Präsident), Münsterkirchgemeinde (Versammlungspräsident), EVP Stadt Bern (Vize Präsident)

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile