Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Nik Eugster, FDP

Geburtsdatum 06.06.1978
Beruf Unternehmer im Bereich Medien und Kommunikation
Partei Freisinnig-Demokratische Partei (FDP)
Fraktion FDP/JF
Funktion Mitglied
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
01.01.2024
Adresse
Viktoriastrasse 21
3013 Bern

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Kommission Soziales, Bildung und Kultur (SBK) Mitglied11.01.2024 

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2024.SR.0118 Dringliches Postulat Florence Pärli Schmid (JF), Nik Eugster (FDP): Eurovision Song Contest 2025 in Bern?eingereicht
2024.SR.0108 Motion Ursula Stöckli (FDP), Nik Eugster (FDP): Schulraum schaffen im Nordquartier durch Umnutzung des Ringhofseingereicht
2024.SR.0092 Interpellation Fraktion FDP/JF (Tom Berger/Nik Eugster, FDP): Cargo sous terrain – eine Chance auch für die Stadt Bern?eingereicht
2024.SR.0066 Interpellation Nik Eugster (FDP), Florence Pärli (JF): Neue Organisationsverordnung: Ist die Zuteilung der Aufgaben auf die einzelnen Direktionen ausgewogen?eingereicht
2024.SR.0023 Interfraktionelle Interpellation GLP/JGLP, FDP/JF (Corina Liebi, JGLP / Nik Eugster, FDP): Alles für die Katz? Auswirkungen des geplanten neuen Fallführungssystems des Kantons Bern (NFFS) auf das kürzlich eingeführte Citysoftnetbeantwortet

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
AGesellschafter Lucky Lark AG, Bern
BVerwaltungsrat SwissMediaCast AG, Zürich / Gesellschafter EUXTR Enterprises GmbH, Bern / Gesellschafter 4heroes GmbH, Bern / Beirat kornflex GmbH, Bern / Präsident Berner PR Gesellschaft / Mitglied der politischen Kommission Verein Network / Vorstand Lions Club Muri-Bern / Verwaltungsrat Radio Lichtenstein, Schaan FL
EPräsident FDP Bern-Nord / Mitglied der Parteileitung FDP Stadt Bern

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile