Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Manfred Blaser, SVP

Beruf selbstständig
Partei Schweizerische Volkspartei (SVP)
Fraktion keine
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
11.01.200731.12.2016
Adresse
Rehhagstrasse 55
3018 Bern
Tel. (G) 031 981 08 03

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Agglomerationskommission Mitglied11.01.200731.12.2012
Stadtrat Stimmenzähler15.01.200931.12.2010
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied26.08.201031.12.2016

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2016.SR.000024 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Einzonung Viererfeld III: Was bringt die Einzonung des Viererfeldes dem betroffenen Quartier?beantwortet
2016.SR.000023 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Einzonung Viererfeld II: Sollten nicht zuerst die inneren Nutzungsreserven eingezont werden?beantwortet
2016.SR.000022 Dringliche Interpellation Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Einzonung Viererfeld I: Was bleibt wirtschaftlich unter dem Strich? Was für Risiken trägt der Steuerzahler?beantwortet
2015.SR.000327 Interfraktionelles Postulat Fraktion BDP/CVP, SP, GLP, SVP (Philip Kohli, BDP/Claudio Fischer, CVP/Lukas Meier, SP/Patrick Zillig, GLP/Manfred Blaser, SVP/Manuel C. Widmer, GFL/Christoph Zimmerli, FDP): EM 2016 – Wieder ein Public-Viewing-Fest in der Hauptstadt!erledigt
2015.SR.000284 Interfraktionelle Motion AL/GPB-DA/PdA+, BDP/CVP (Daniel Egloff, PdA/Isabelle Heer, BDP/Claudio Fischer, CVP/Manfred Blaser, SVP): Behindertengerechte Sitzbänke dürfen nicht auf die lange Bank geschoben werden!erheblich erklärt
2015.SR.000274 Motion Fraktion SVP (Manfred Blaser/Roland Jakob, SVP): Verkehrssicherheit im Schul- und Kindergartenumfeld an der Bümplizstrasse fördern!abgelehnt
2015.SR.000254 Dringliche Interfraktionelle Motion BDP/CVP, SP, GLP, SVP (Philip Kohli, BDP/Claudio Fischer, CVP/Lukas Meier, SP/Patrick Zillig, GLP/Manfred Blaser, SVP/Manuel C. Widmer, GFL/Christoph Zimmerli, FDP): EM 2016 – Wieder ein Public-Viewing-Fest in der Hauptstadt!erheblich erklärt als Postulat
2015.SR.000229 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): RGM-Prestigeprojekt Velobrücke in Bern: Velobrücke trotz Velospuren auf der Lorrainebrücke? Salamitaktik des Gemeinderates?erledigt
2014.SR.000346 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Sicherstellung und Verbesserung der direkten öV-Verbindung zum Krematorium/Abdankungshalle/Friedhof und zum Von-Roll-Areal der Unierledigt
2014.SR.000263 Postulat Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Das Abfallreglement und die Mehrweggeschirrpflicht gilt auch für Grundstücke der Stadt Bern, die durch Mietverhältnisse der öffentlichen Nutzung entzogen werdenerledigt
2014.SR.000244 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz, Manfred Blaser, Roland Jakob, SVP): Beschaffung neuer Tram für Bern Tram Region Bern: Wieso werden keine Zweirichtungstrams (mit zwei Führerständen) beschafft? Zahlen Bernmobil und/oder die Stadt Bern für eine Publireportage im „Bund“?beantwortet
2014.SR.000206 Dringliche Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser/Rudolf Friedli, SVP): Keine Doppelspurigkeiten in den Planungen! Diese müssen in der Schützenmatte und betr. der 2. Tramachse koordiniert werden!erledigt
2014.SR.000090 Motion Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser/Rudolf Friedli, SVP): Schutz der Fussgänger vor rowdyhaften Velofahrern! Keine Freigabe der Trottoirs für Velofahrer!abgelehnt
2014.SR.000069 Motion Fraktion SVP (Manfred Blaser/Alexander Feuz, SVP): Kostenpflichtige Parkplätze für Velos. Solidarität unter den Zweiradfahrern!abgelehnt
2014.SR.000009 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Miteinander statt Gegeneinander im Verkehrsbereich! Endlich auch Verbesserungen für den motorisierten Individualverkehr in der Stadt Bern durch Ausbau von Verkehrsachsen, Einführung der grünen Welle und Schaffung von mehr Parkplätzen!abgelehnt
2013.SR.000422 Postulat Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Stopp der Veloverschmutzung in der Stadt Bern! Was für Massnahmen ergreift der Gemeinderat?abgelehnt
2013.SR.000222 Kleine Anfrage Fraktion SVP (Alexander Feuz/Manfred Blaser, SVP): Umsteigen vom öV aufs Velo zu Gunsten der Agglo: Stadtberner müssen zur Entlastung des öV auf das Velo umsteigen. Welche Zwangsmassnahmen sind geplant? Was ist die Gegenleistung der Agglo?beantwortet
2012.SR.000349 Kleine Anfrage Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Ist der neu gewählte Gemeinderat legitimiert die Stabe-Rückführung umzusetzen?beantwortet
2012.SR.000348 Kleine Anfrage Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Gemeinderat und Nebenbeschäftigung, ab wann wird es heikel?beantwortet
2012.SR.000343 Kleine Anfrage Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Ideologische Vorstellung in Verkehrsfragen oder weshalb wird die Tellstrasse nicht wieder für den Privat- wie Gewerbeverkehr durchgehend geöffnet?!beantwortet
2012.SR.000230 Interfraktionelles Postulat BDP/CVP, SP/JUSO, GLP, GB/JA!, SVPplus, FDP, GFL/EVP (Vinzenz Bartlome, BDP/Thomas Göttin, SP/Michael Köpfli, GLP/Stéphanie Penher, GB/Manfred Blaser, SVP/Bernhard Eicher, JF/Susanne Elsener, GFL): Ein Geburtstagsfest für Bümplizerledigt
2012.SR.000228 Interfraktionelles Postulat SP/JUSO, BDP/CVP, GLP, GB/JA!, SVPplus, FDP, GFL/EVP (Thomas Göttin, SP/Vinzenz Bartlome, BDP/Michael Köpfli, GLP/Stéphanie Penher, GB/Manfred Blaser, SVP/Bernhard Eicher, JF/Susanne Elsener, GFL): Ein Stadtfest im Zeichen der Brückenerledigt
2012.SR.000119 Motion Fraktion SVPplus (Ueli Jaisli/Manfred Blaser, SVP): Kostentransparenz für das Hallenbad Hirschengraben - Eine öffentliche Ausschreibung der anstehenden Sanierungsarbeiten schafft Klarheit und Kostenwahrheitabgelehnt
2012.SR.000031 Interpellation Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Gilt die Rechtsgleichheit auch bei den Handwerksbetrieben in der Reitschule oder besteht auch hier eine durch den Gemeinderat bewusst tolerierte Rechtsungleichheit zwischen der IKUR Reitschule und den KMUs in der Stadt Bern?beantwortet
2012.SR.000020 Motion Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Das Abfallreglement und die Mehrweggeschirrpflicht gilt auch für Grundstücke der Stadt Bern, die durch Mietverhältnisse der öffentlichen Nutzung entzogen werdenerheblich erklärt als Postulat
2011.SR.000322 Motion Fraktion SVPplus (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Kein sofortiger Rückbau der Halenstrasse!abgelehnt
2011.SR.000134 Dringliche Motion Fraktion SVP (Roland Jakob/Manfred Blaser, SVP): Schluss mit der Besetzung des BKW ArealsAbgeschlossen
2010.SR.000180 Motion Fraktion SVPplus (Ueli Jaisli / Manfred Blaser, SVP): Ein Hallenbad für Jung und Alt fördert den Zusammenhalt!erheblich erklärt
2010.SR.000159 Motion Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Zeitliche Öffnung der Morgenstrasse für den Privat- und Gewerbeverkehr!Abgeschlossen
2010.SR.000136 Interpellation Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Wird die Würde der Frau mit Füssen getreten, allein aus Gründen des Glaubens, dass man sich hinter Schleiern verbergen mussAbgeschlossen
2010.SR.000102 Motion Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Keine Velochaoten mehr auf Berns StrassenAbgeschlossen
2010.SR.000030 Motion Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Freie Durchfahrt an der Morgenstrasse!abgelehnt
2010.SR.000020 Motion Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Freie Durchfahrt in der MorgenstrasseAbgeschlossen
2009.SR.000359 Motion Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Freie Durchfahrt an der Morgenstrasse! -Entlastung der BernstrasseAbgeschlossen
2009.SR.000297 Interpellation Fraktion SVP/JSVP (Manfred Blaser, SVP): Ist eine normale Strassenbenutzung noch möglich?Abgeschlossen
2009.SR.000284 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP): Wird die Halenstrasse zum Säumerweg?Abgeschlossen
2009.SR.000283 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP): Wem gehört das Krematorium beim Bremgartenfriedhof eigentlich?Abgeschlossen
2009.SR.000282 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP), Mario Imhof (FDP): Was geschieht mit dem geschlagenen Holz und Holzhäxel, welches die Stadtgärtnerei erntet?Abgeschlossen
2009.SR.000281 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP): Katz und Maus Spiel mit einem defekten "Chilbiwagen" in Bümpliz!Abgeschlossen
2009.SR.000280 Interpellation Manfred Blaser (SVP): Was geschieht mit der Heuernte bei der Stadtgärtnerei?Abgeschlossen
2009.SR.000279 Interpellation Manfred Blaser (SVP): Hintergehen das ewb und die BKW den Steuerzahler oder muss der Kunde über die Gebühren den unlauteren Wettbewerb beider Firmen finanzieren?Abgeschlossen
2009.SR.000276 Interpellation Fraktion SVPplus (Peter Bühler/Manfred Blaser, SVP): Das Problem mit den fehlenden Sportrasenplätzen könnte gelöst werden - doch will der Gemeinderat dies überhaupt?Abgeschlossen
2009.SR.000256 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP): Unser Bernerbär gehört auf jedes Fahrzeug von BernMobilbeantwortet
2009.SR.000222 Kleine Anfrage Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Wie viel ungenutzter Wohn-, Gewerbe-, Büro- und Lagerraum hat die Stadt?Abgeschlossen
2009.SR.000215 Dringliche Motion Fraktion SVPplus (Ueli Jaisli/Manfred Blaser, SVP): Einheitliches Schulmodell Manuel 3a als integratives Modell in der Stadt Bern einführenAbgeschlossen
2009.SR.000210 Dringliche Motion Fraktion SVPplus (Ueli Jaisli/Manfred Blaser, SVP): Einheitliches Schulmodell Manuel 3a als integratives Modell in der Stadt Bern einführenAbgeschlossen
2009.SR.000186 Interpellation Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVPplus): Drogen in der Schule! Wo enden unsere Kinder?Abgeschlossen
2009.SR.000172 Interfraktionelles Postulat SVPplus, FDP (Manfred Blaser, SVP/Mario Imhof, FDP): Das Warten muss ein Ende haben! KMUs sind keine Banken!erledigt
2009.SR.000136 Kleine Anfrage Manfred Blaser (SVP): Keine zweite Drogenanlaufstelle: Was kostet uns die Zwängerei des Gemeinderats?Abgeschlossen
2009.SR.000131 Dringliche Interpellation Fraktion SVPplus (Manfred Blaser, SVP): Öffnung der MorgenstrasseAbgeschlossen
1 2

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
ASelbständiger Unternehmer (Firma Manfred Blaser, Bern)
BBetriebsleiter AGIO
DMitglied im Rat für Seniorinnen und Senioren der Stadt Bern
EVorstand SVP Bern-Bümpliz

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile