Navigieren auf Stadtrat

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Mitglied

Barbara Freiburghaus, FDP

Partei Freisinnig-Demokratische Partei (FDP)
Fraktion FDP/JF
Funktion Mitglied
Sitz in Stadtrat
Eintritt Austritt
13.08.2015
Adresse
Egghölzlistrasse 66
3006 Bern

Parlamentarische Funktionen (ausblenden)

GremiumFunktionEintrittAustritt
Kommission Soziales, Bildung und Kultur Mitglied13.08.201513.01.2016
Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün Mitglied08.04.2016 

Eingereichte Vorstösse (ausblenden)

Geschäft▲GeschäftstitelStatus
2019.SR.000239 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Warum hat die Stadt Bern keine Krankentaggeldversicherung für ihre MitarbeiterInnenerledigt
2019.SR.000172 Kleine Anfrage Tom Berger (JF), Barbara Freiburghaus (FDP), Manuel Widmer (GFL), Brigitte Hilty Haller (GFL): Wer definiert öffentliches Interesse?erledigt
2019.SR.000134 Interfraktionelle Motion BDP/CVP, FDP/JF, SVP (Michael Daphinoff, CVP/Barbara Freiburghaus, FDP/Alexander Feuz, SVP): Systemwechsel beim günstigen Wohnraumeingereicht
2019.SR.000131 Interfraktionelle Motion CVP/BDP, FDP/JF, SVP (Michael Daphinoff, CVP/Barbara Freiburghaus, FDP/Alexander Feuz, SVP): Klare Vermietungskriterien für städtische Wohnungen, die zu kostendeckenden Mietzinsen vermietet werdeneingereicht
2019.SR.000035 Dringliche interfraktionelle Motion FDP/JF, GLP/JGLP, SVP, BDP/CVP (Bernhard Eicher/Barbara Freiburghaus FDP/Melanie Mettler, GLP/Alexander Feuz, SVP/Lionel Gaudy, BDP/Michael Daphinoff, CVP): Mehrheitsfähige Vorlage für die Überbauung des Gaswerkareals schaffeneingereicht
2018.SR.000261 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus, Bernhard Eicher (FDP): Viererfeld – wo steht der Prozess?erledigt
2018.SR.000205 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Quartierküche Zieglerspital (2017.PRD.000055) – Wie organisiert die Stadt den Transport der vorbereiteten Mahlzeitenbeantwortet
2018.SR.000204 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Gratis-Abo von Publibikebeantwortet
2018.SR.000158 Interfraktionelles Postulat FDP/JF, BDP/CVP (Barbara Freiburghaus, FDP/Michael Daphinoff, CVP): Eine echte Generationenbrücke für künftige Generationen statt Velobrücke und/oder Panoramastegteilweise erheblich erklärt
2018.SR.000151 Interfraktionelle Interpellation Fraktion FDP/JF, SVP (Barbara Freiburghaus/Bernhard Eicher, FDP/Alexander Feuz, SVP): Unter welchen Umständen investiert die Stadt Bern in den Wohnungsbau?eingereicht
2018.SR.000111 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Verursacht das Veloverleihsystem doch Betriebskosten für die Stadt Bern?beantwortet
2018.SR.000071 Dringliche interfraktionelle Motion FDP/JF, BDP/CVP (Barbara Freiburghaus, FDP/Michael Daphinoff, CVP): Eine echte Generationenbrücke für künftige Generationen statt Velobrücke und/oder Panoramastegteilweise erheblich erklärt als Postulat
2018.SR.000070 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Analyse des steigenden Freizeitverkehrsbeantwortet
2018.SR.000069 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Prioritärer Winterdienstbeantwortet
2018.SR.000056 Interfraktionelles Postulat BDP/CVP, FDP/JF, SVP (Lionel Gaudy, BDP/Barbara Freiburghaus, FDP/Kurt Rüegsegger, SVP): Verkehrsregime Guisanplatz – Planung mit Verstanderledigt
2018.SR.000055 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP), Lionel Gaudy (BDP): Erfolgskriterien Verkehrsversuch Guisanplatzbeantwortet
2017.SR.000252 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP), Milena Daphinoff (CVP): Wie setzt sich das Preisgericht beim städtebaulichen Wettbewerb Viererfeld/Mittelfeld zusammen?erledigt
2017.SR.000239 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Wo steckt die Planung des Zieglerareals?erledigt
2017.SR.000202 Motion Fraktion FDP/JF (Barbara Freiburghaus/Bernhard Eicher, FDP): Parkplatzkompromiss bei Velosteilweise erheblich erklärt als Richtlinie
2017.SR.000193 Interfraktionelles Postulat GLP/JGLP, FDP/JF, GFL/EVP (Maurice Lindgren, JGLP/Barbara Freiburghaus, FDP/Danielle Cesarov-Zaugg, GFL): Von der Digitalisierung im Bauwesen profitieren – Mit BIM in die Zukunfteingereicht
2017.SR.000185 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP) und Thomas Berger (JF): Publibike – ein staatlich geförderter Monopolanbieter?beantwortet
2017.SR.000088 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Wie verteilen sich die Beiträge aus dem Reglement über die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs der Stadt Bern (RFFV)?erledigt
2017.SR.000017 Motion Fraktion FDP/JF (Barbara Freiburghaus, FDP): Vorwärts mit einem Car-Terminal auf Stadtgebieteingereicht
2016.SR.000247 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Wie sieht das Fazit des Verkehrsversuchs (neue Verkehrsführung) am Egghölzliplatz aus und wie geht es weiter?beantwortet
2016.SR.000227 Kleine Anfrage Barbara Freiburghaus (FDP): Wie sieht das Fazit der Blumenanlage auf dem Parkplatz vor dem Alpinen Museum aus und wie geht es weiter?erledigt
2016.SR.000196 Interfraktionelle Motion SP, BDP/CVP, GB/JA!, FDP, GFL/EVP, SVP, GLP, AL/GPB-DA/PdA+ (Katharina Altas, SP/Kurt Hirsbrunner, BDP/Seraina Patzen, JA!/Barbara Freiburghaus, FDP/Manuel C. Widmer, GFL/Roland Jakob; SVP/Ursina Anderegg, GB/Michael Daphinoff, CVP/Melanie Mettler, GLP/Christa Ammann, AL/Daniel Egloff, PdA/Luzius Theiler, GPB-DA): Ein Jugendtreff im Bauernhaus des Brünnengutserheblich erklärt
2016.SR.000174 Motion Fraktion FDP (Barbara Freiburghaus, FDP): Deckungsgrad von 75% für Velostationeneingereicht
2016.SR.000173 Motion Fraktion FDP (Barbara Freiburghaus/Bernhard Eicher, FDP): Mobility Pricing – Stadt Bern macht nicht mitabgelehnt
2016.SR.000088 Interfraktionelles Postulat SVP, FDP, BDP/CVP, GLP (Roland Jakob, SVP/Barbara Freiburghaus, FDP/Hans Kupferschmid, BDP/Claudio Fischer, CVP/Sandra Ryser, GLP): Strategische und operative Ausrichtung in der Volksschule nachhaltig verbessern!erledigt
2016.SR.000058 Motion Fraktion FDP (Barbara Freiburghaus, FDP): Nachbessern des Leistungsvertrages: Eskalationskaskade und temporäre Schliessung vorseheneingereicht
2016.SR.000033 Dringliche Interfraktionelle Motion SVP, FDP, BDP/CVP, GLP (Roland Jakob, SVP/Barbara Freiburghaus, FDP/Hans Kupferschmid, BDP/Claudio Fischer, CVP/Sandra Ryser, GLP): Strategische und operative Ausrichtung in der Volksschule nachhaltig verbessern!erheblich erklärt als Postulat

Interessenbindungen (ausblenden)

TypBezeichnung
Aselbständige Notarin mit Büros in 3011 Bern, Kramgasse 61 und 3176 Neuenegg, Denkmalstrasse 6
BStifungsmitglied Stiftung Verein für das Alter, Sektion Bern-Stadt / Vorstandsmitglied Fürsorgestifung des Vereins für das Alter Sektion Bern-Stadt / Vorstandsmitglied Pro Senectute, Verein für das Alter Bern-Stadt / Gesellschafterin Tafel & Schleife GmbH, in Bolligen / Beisitzerin Vorstand ACS Sektion Bern

Legende

A Berufliche Tätigkeiten (Arbeitgeber/in; eigenes Unternehmen)
B Tätigkeiten in Führungs- und Aufsichts-Gremien in- und ausländischer Unternehmen, Körperschaften Anstalten und Stiftungen des privaten und des öffentlichen Rechtes einschliesslich solche, die von der Stadt subventioniert werden
C Dauerhafte Leitungs- und Beratungsfunktion für in- und ausländischen Interessengruppen unter Vorbehalt der Wahrung des Berufsgeheimnisses
D Mitwirkung in Kommissionen und anderen Organen der Eidgenossenschaft, der Kantone und ihrer Gemeinden
E Ausübung wichtiger politischer Ämter
F Mandatsverhältnisse mit der Stadt oder mit Unternehmen oder Anstalten, an denen die Stadt ganz oder teilweise beteiligt ist

Weitere Informationen.

Fusszeile